Studienangebot Mathematik

  Foto: Peter Winandy  

Mathematikstudium an der RWTH Aachen

An der RWTH Aachen werden mehrere Möglichkeiten angeboten, Mathematik zu studieren. Als Einstieg in die Mathematik können der Bachelorstudiengang (B.Sc.) Mathematik und der Bachelorstudiengang (B.Sc.) Lehramt Mathematik gewählt werden. Die Regelstudienzeit beträgt jeweils 6 Semester. Ein Studienbeginn ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester möglich. Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Mathematik (B.Sc.) bzw. Mathematik Lehramt (B.Sc.).

An das Bachelorstudium kann jeweils ein Masterstudiengang aufbauend angeschlossen werden. Die Regelstudiendauer beträgt jeweils 4 Semester. Weitere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt Mathematik (Masterstudiengänge).

Das Profil der RWTH Aachen als Universität ist stark durch Anwendungsorientierung geprägt, deren Schwerpunkt in den Ingenieur- und Naturwissenschaften liegt. Dieses Profil spiegelt sich auch in der mathematischen Forschung und Lehre wider: An der RWTH Aachen sind alle wesentlichen mathematischen Disziplinen vertreten, aber mit einer spezifischen Schwerpunktsetzung und mit Blick auf Anwendungen.