Lehrerfortbildungstag Mathematik 2020

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 97072

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 97071

E-Mail

E-Mail

31. Oktober 2020

Am Samstag, den 31. Oktober 2020, findet der sechste Lehrerfortbildungstag Mathematik statt. Aufgrund des Infektionsschutzes (Covid-19-Pandemie) wird ein Vor-Ort-Format nicht möglich sein, sodass die Veranstaltung in digitaler Form angeboten wird. Die Teilnahme am Online-Lehrerfortbildungstag ist kostenfrei.

Zielgruppe sind sowohl Lehrkräfte und Lehramtsanwärter:innen, als auch Studierende und Hochschulangehörige. Neben der Plenumsveranstaltung und verschiedenen Workshops zu aktuellen Themen und Entwicklungen der Schulmathematik gibt es Gelegenheiten zu Austausch und Vernetzung.

Hauptvortrag: Mit Mathematik zum Handeln Befähigen
Antonius Warmeling (MUED)

Schülerinnen und Schüler möchten Zukunft mitgestalten. Mathematik liefert einen wertvollen Beitrag zum Meistern ernsthafter Herausforderungen. Die nötigen Kompetenzen sollte dort entwickelt bzw. eingesetzt werden, wo sie auf aktuelle oder erwartbare Lebens- und Handlungssituationen vorbereiten.
2020/19 war medial (endlich) stark von der Klimakrise und der Suche nach Lösungen geprägt, 2020 hält uns die Corona-Pandemie in Atem. Wie kann Mathematikunterricht angesichts solcher Herausforderungen seiner Verantwortung ein Stück gerechter werden?
Im Vortrag möchte Antonius Warmeling exemplarische Antworten auf diese Frage geben – von den Zielen der Vereinten Nationen bis zum Erdüberlastungstag, von individuellen Verhaltensänderungen bis zur kritischen Auseinandersetzung mit Fake News.

 

Nähere Informationen auf der Internetseite  Lehr- und Forschungsgebiet Didaktik der Mathematik

Bei Fragen können Sie gerne die Organisatoren über die erreichen.