Übungsgruppen

Kontakt

Name

Stefan Bleß

Ansprechpartner für Fragen zur Gruppeneinteilung

E-Mail

E-Mail
 

Bei der Anmeldung geben die Teilnehmenden an, ob sie ein Präsenz- oder ein Online-Tutorium besuchen wollen. Alle Teilnehmern, die sich für das Präsenzangebot entschieden haben, erhalten die Möglichkeit, zeitweise an einer Übungsgruppe in den Räumen der RWTH teilzunehmen. Eine durchgängige Präsenzteilnahme ist aufgrund des Abstandgebots nicht möglich.

Alle Teilnehmenden können sich bis zum Anmeldeschluss (20. September 2020) über den entsprechenden Link ihrer Anmeldungs-Bestätigungsmail ihre Präferenz zwischen Präsenz- und Online-Teilnahme ändern. Anschließend ist das nicht mehr möglich.

In allen Gebäuden der RWTH herrscht Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. In den Übungsräumen sind die Sitzplätze markiert. Dort am Platz kann die Maske abgelegt werden, wenn der 1,5m-Abstand gewahrt ist. Der Aufenthalt in den Gängen und Räumen (abgesehen von den Tutorien) der RWTH ist leider zur Zeit nicht gestattet.

Die Veranstaltenden weisen darauf hin, dass ein Verstoß gegen diese Regeln den Ausschluss vom Präsenztutorium zur Folge hat, und dass bei groben Verstößen der Präsenzbetrieb leider total eingestellt werden muss.

Für den Fall eines Shutdowns sind wir darauf vorbereitet, die Tutorien allesamt auf Online-Betrieb umzustellen.
Für Online-Tutorien per Zoom benötigen die Teilnehmenden eine stabile Internetverbindung und ein Endgerät am besten mit Mirkrofon, Kamera und Schreibmöglichkeit.


Alle weiteren Informationen, z.B über Übungsgruppeneinteilung, Datenhinterlegung zur Rückverfolgbarkeit etc., finden Sie in diesem Jahr einige Tage nach Anmeldeschluss im Moodle-Lernraum.
Bitte beachten Sie, dass wir aus organisatorischen Gründen leider keine Sonderwünsche zur Gruppeneinteilung berücksichtigen können.