Ankündigungen

17.09.2020

Die Übungen finden teilweise in Präsenz, teilweise online statt. Teilnehmende, die bei der Anmeldung die Option Präsenztutorium gewählt haben, erhalten die Möglichkeit, zumindest zeitweise in den Räumen der RWTH an einem Tutorium teilzunehmen.

 

Neues zum Ablauf 2020
Mehr zum Ablauf der Tutorien unter Übungsgruppen bzw. im Moodle-Lernraum.

Zentraler Ort des Vorkurses ist der Moodle-Lernraum. Zugangsdaten dafür erhalten die Teilnehmenden mit der Email, die die Anmeldung bestätigt. Bitte beachten Sie dabei folgendes:

  • Dies ist der richtige Link zur Moodle-Login. Setzen Sie sich am besten ein Lesezeichen darauf. Der in der Bestätigungsmail angegebene Link ist leider veraltet. Wir bitten dies zu entschuldigen.
  • Sollten Sie sich direkt über die RWTHmoodle-Seite einloggen wollen, dann benutzen Sie nicht das allgemeine Login, sondern den kleingedruckten Link darunter "Hier geht es zum Login für den Vorkurs Mathematik."
  • Das allgemeine RWTHMoodle und der Vorkurs-Lernraum sind nicht verkoppelt. Sind Sie bereits eingeschrieben und besitzen einen RWTHMoodle-Zugang, so wird sie dieser nicht zum Vorkurs führen. Benutzen Sie bitte die Login-Daten aus der Bestätigungsmail.
  • Falls Sie die Bestätigungsemail nicht sofort wieder finden, so durchsuchen Sie bitte zunächst alles gründlich danach, auch Spam-Ordner etc., bevor Sie sich an uns wenden. Durch eine hohe Anzahl an Anfragen wird sich sonst die Bearbeitungszeit pro Anfrage stark erhöhen.
 
26.06.2020

Beginn der Anmeldung ab dem 1. Juli

 

Der Vorkurs im Jahr 2020 findet teilweise in Präsenz statt. Während wie Vorlesungen durch Online-Videos ersetzt werden, haben die Teilnehmenden bei der Anmeldung die Wahl zwischen Präsenz- und Online-Tutorien.
Mehr Informationen dazu finden Sie unter Übungsgruppen.

 

Die Anmeldung zum Vorkurs Mathematik 2020 wird ab dem 01. Juli bis einschließlich Sonntag, den 20.09.2020, freigeschaltet.

Ab dem 1. Juli erhalten Sie auf dieser Webseite auch regelmäßige Updates zum Planungsstand, insbesondere ob die Kleingruppen als Präsenzveranstaltungen möglich sein werden.